Dr. Sabine Heel, Dr. Claudia Wendel
   
Copyright Foto: Rett Rossi; Montage: Dietrich

Praxisgemeinschaft für
ambulante Neuropsychologie
Schleiermacherstraße 24
10961 Berlin
Telefon: 030/69505666
Fax: 030/74073906
info@neuropsychologie-ambulant.de
Impressum
Verletzungen bzw. Erkrankungen des Gehirns wie
- Schädel-Hirn-Trauma
- Gehirnblutung
- Schlaganfall
- Gehirnoperation
- Dementielle Erkrankungen
- Multiple Sklerose
- Parkinson-Syndrom
führen häufig zu vielfältigen Beeinträchtigungen und Problemen.

Das Einfache wird plötzlich kompliziert, das Vertraute fremd.

Betroffene können etwa unter einer reduzierten Belastbarkeit, Gedächtnis- oder Konzentrationsproblemen, Einschränkungen in der Wahrnehmung, der Handlungsplanung oder der Problemlösefähigkeit leiden. Die selbständige Lebensführung gelingt eventuell nicht mehr. Zudem geht eine solche Erkrankung meist mit erheblichen Verunsicherungen des eigenen Selbst- und Weltverständnisses einher.

Ambulante Neuropsychologie begleitet Betroffene bei der Reintegration in soziale und berufliche Kontexte. Ein Therapieprogramm, das sich an individuellen Problemen und Zielen orientiert und die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse berücksichtigt, garantiert einen größtmöglichen Therapieerfolg.